facebook pixel

Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an!

X
   

AGB

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen
  2. Geltungsbereich: Alle Bestellungen und Aufträge nehmen wir unter ausschließlicher Geltung dieser nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an und allen von uns erbrachten Lieferungen und Leistungen in Erfüllung von Aufträgen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Ihre entgegenstehenden oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichenden Bedingungen erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen. Verbraucher im Sinne der vorliegenden Geschäftsbedingungen sind solche im Sinne des 13 BGB. Unternehmer im Sinne der vorliegenden Geschäftsbedingungen sind solche im Sinne des 14 BGB; die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmer gelten auch für juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtliche Sondervermögen.
  1. Verbraucherhinweise für Fernabsatzverträge und Widerrufsbelehrung: Bei einer Warenbestellung mittels Internet/E-Mail/ Telefon/ Brief/ Fax, die nicht im Zusammenhang mit Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit erfolgt, beachten Sie bitte zusätzlich folgende gesetzlich vorgeschriebene Hinweise:

* Unsere Lieferkonditionen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Die von uns angegebenen Produktpreise verstehen sich inkl. Steuern.

* Sie haben die Möglichkeit, Ihre bestellte Ware per Rechnung zu bezahlen. Unsere Bankverbindung: Fidor Bank IBAN: DE80700222000020266759 BIC: FDDODEMMXXX. Schecks werden nicht angenommen.

* Bestellungen sind innerhalb Deutschlands ab einer Endsumme der Bestellung (Warengesamtwert der Bestellung abzgl. eingelöster Gutscheine und sonstiger eingelöster Rabatte) von 50,00 Euro versandkostenfrei. Bei einer Endsumme der Bestellung unter 50,00 Euro werden Versandkosten von 3,90 Euro erhoben.

* Bei Bestellungen per Nachnahme fallen unabhängig von der Endsumme der Bestellung 5,60 Euro Nachnahmegebühr (bestehend aus 3,60 Euro Nachnahmeentgelt und 2,00 Euro Rücküberweisungsgebühr) an.

* Wenn nicht anders vor Auftragserteilung mit dem Kunden besprochen wird am Tag des Liefertermins bis 00:00 Uhr geliefert. Eine Korrektur zu einem früheren Liefertermin kann durch eine Aufpreiszahlung ermöglicht werden.

* Bei befristeten Angeboten bestimmen sich deren Preis, Leistungsumfang und Gültigkeitsdauer nach den entsprechenden Ausschreibungen in der Werbung.

*Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+
Auf unserer Webseite ist das Plug-in “google+1” (Google Plus) integriert. Dieses wird von der Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: Google) zur Verfügung gestellt und betrieben. Sie erkennen diesen Button an dem Zeichen “+1” auf weißem Hintergrund. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Google Plus bzw. Google-Account ausloggen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der Datenerhebung durch das Unternehmen Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren. Diese Webseite finden Sie unter der URL http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html Als Google Plus-Mitglied können Sie vermeiden, dass Google bei dem Aufruf unseres Internetauftritts Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, wenn Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus bzw. Google ausloggen.

* Die Reklamationszeit beträgt 2 Wochen nach Zustellung der Arbeit. Änderungswünsche die nach dieser Frist eingereicht werden bleiben Gegenstandslos und können nicht mehr bearbeitet werden.

*Datenschutzerklärung für Youtube-Plugins
Auf unserer Website werden Plugins von Youtube.de/Youtube.com verwendet. Der Dienst wird – vertreten durch Google Inc. – durch Youtube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben. Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Youtube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Youtube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Youtube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken/Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. YouTube-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Plattform bzw. Plugins finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Youtube unter: www.youtube.com(

* Bitte denken Sie daran, dass Sie sich die Arbeit nicht auf den Tag des Abgabetermins legen sondern am besten 10 Tage bzw. minimal 2 Tage vor Ihren Abgabetermin. Dies erspart beide Parteien enorm viel Stress. Selbstverständlich können wir Ihnen auch die Arbeit just in sequence zu einem angemessenen Preis liefern.

*

Diese Website nutzt Hotjar. Anbieter ist die Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe (Website: https://www.hotjar.com). Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit Hotjar geschlossen, um die strengen europäischen Datenschutzvorschriften umzusetzen. Hotjar ist ein Werkzeug zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Website. Mit Hotjar können wir u. a. Ihre Maus- und Scrollbewegungen und Klicks aufzeichnen. Hotjar kann dabei auch feststellen, wie lange Sie mit dem Mauszeiger auf einer bestimmten Stelle verblieben sind. Aus diesen Informationen erstellt Hotjar sogenannte Heatmaps, mit denen sich feststellen lässt, welche Websitebereiche vom Websitebesucher bevorzugt angeschaut werden. Des Weiteren können wir feststellen, wie lange Sie auf einer Seite verblieben sind und wann Sie sie verlassen haben. Wir können auch feststellen, an welcher Stelle Sie Ihre Eingaben in ein Kontaktformular abgebrochen haben (sog. Conversion-Funnels). Darüber hinaus können mit Hotjar direkte Feedbacks von Websitebesuchern eingeholt werden. Diese Funktion dient der Verbesserung der Webangebote des Websitebetreibers. Hotjar verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit diesen Cookies lässt sich insbesondere feststellen, ob unsere Website mit einem bestimmten Endgerät besucht wurde oder ob die Funktionen von Hotjar für den betreffenden Browser deaktiviert wurde. Hotjar-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Die Nutzung von Hotjar und die Speicherung von Hotjar-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Wenn Sie die Datenerfassung durch Hotjar deaktivieren möchten, klicken Sie auf folgenden Link und folgen Sie den dortigen Anweisungen: https://www.hotjar.com/opt-out. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Hotjar für jeden Browser bzw. für jedes Endgerät separat erfolgen muss. Nähere Informationen über Hotjar und zu den erfassten Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Hotjar unter dem folgenden Link: https://www.hotjar.com/privacy

* Unsere Servicezeiten für bestehende Aufträge sind Montag bis Sonntag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

* Korrekturwünsche brauchen wir schriftlich und nicht mündlich. Wenn Sie also die Arbeit bekommen haben und eine Korrektur eines Punktes wünschen geht dies nur schriftlich und nicht mündlich. Ein Anruf an den Manager ist an dieser Stelle sinnlos. Schreiben Sie Ihm eine Mail und listen Sie den Punkt konkret auf. (Beispielsweise 1 Bulletpoint mit 1 Satz á 5 Wörter und keine 2 Seiten Fließtext.) Ein allgemeines Statement ich brauche eine Korrektur bzw. ich möchte Reklamieren, damit können wir dem Autor keine Anweisung geben was konkret nicht passt und was er konkret verbessern soll. Hintergrund ist der, dass wir die Infos an den Autor weitergeben müssen und die Qualitätsabteilung die Korrektur des Autors checked mit dem Statement: „Haken dran jetzt passts wurde von Autor verbessert.“

*Wenn Informationen nachgereicht werden verschiebt dies automatisch den Liefertermin um die Zeit zwischen Auftagserteilung und Zeitpunkt wo wir die Informationen erhalten haben. Auch muss dann ein neuer Verkaufspreis abgestimmt werden wenn dies den Aufwand der Arbeit in unseren Augen erhöht.

*Wir nehmen an Affiliateprogrammen teil. In diesem Rahmen wird vom Anbieter des Affiliate-Programms gespeichert, ob Sie auf einen gesponserten Link unserer Seite klicken und bei einem unserer Partner ein Produkt oder eine Leistung erwerben. Für den Schutz Ihrer Daten im Rahmen externer Webseiten beachten Sie daher bitte die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

Korrekturen werden mit einer Lieferzeit von 7-21 Tagen nach Meldung der Korrektur kostenlos durchgeführt, wenn die Meldung im Rahmen der Reklamationszeit ist. Falls die Korrekturwünsche mit einer Lieferzeit unter 21 Tagen durchgeführt werden sollen muss mit dem Manager ein Aufpreis für die Korrekturen ermittelt werden und vom Kunden bezahlt werden. Wenn es sich bei der Reklamation um eine Qualitätssteigerung der Arbeit handelt und nicht um einen Fehler ist diese kostenpflichtig. Preise müssen dann entsprechend der Qualitätssteigerungswünsche mit dem Manager vereinbart und bezahlt werden.

*Verwendung von Google reCaptcha
Zur Absicherung unseres Kontaktformulars gegen unerwünschte Verwendung nutzen wir den Dienst reCaptcha des Unternehmens Google Inc. Dieser Dienst ermöglicht die Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder mißbräuchlich und automatisiert durch eine Maschine (Spambot) erfolgt. Zu diesem Zweck werden Ihre IP-Adresse und gegebenenfalls weitere von Google Inc. für den Dienst reCaptcha benötigte Daten an Google Inc. übermittelt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Diese finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

* Falls keine Gliederung von Seiten des Kunden vorgegeben ist wird von dem Autor eine Gliederung erstellt. Eine teilweise Änderung der Gliederung ist möglich jedoch ist eine vollständige Änderung der Gliederung nur durch einen Aufpreis möglich wenn es dem Kunden nicht gefällt.

*Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten grundsätzlich im Rahmen unserer vertraglichen Verpflichtungen bzw. zur Erbringung der vertragsgegenständlichen Leistung gemäß den von Ihnen zu akzeptierenden AGB und in dem jeweils entsprechend von dem Datum vorgesehen Sinne, mithin grundsätzlich nur in dem von Ihnen beabsichtigten und offenkundigen Sinne, insbesondere also zur Vertragsabwicklung. In diesem Rahmen weisen wir explizit darauf hin, dass die Weitergabe Ihrer Daten an Subunternehmer erfolgt, die den Auftrag in Kommunikation mit Ihnen ausführen. Diese Subunternehmer haben ihren Sitz in der EU und / oder der Schweiz, wodurch ein angemessenes Datenschutzniveu sichergestellt ist.

*In folgender Form werden die Zitierweisen umgesetzt: Zitierweise Fußnote z. B.: Vgl. Bauer, C. (2018), S. 19 f bzw. Zitierweise Harvard z. B.: auch [Bauer, 2018] sagt, … bzw. Zitierweise APA z. B.: Auch [Bauer, 2018, S. 18] sagt, …

*Sofern eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen oder Subunternehmer erfolgt, erfolgt diese nur unter Einhaltung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen und zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten.

*Wir sind ausdrücklich befugt, Dritten, z.B. Datenbankherstellern oder Service-Providern, zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Nutzungsverhältnis die für den Betrieb des Portals erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen oder diese Daten durch Dritte zu erheben und zu verarbeiten. Personen und Unternehmen, die wir zur Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beauftragen, sind zu der Einhaltung der vorliegenden Bestimmungen verpflichtet.

*Wenn nicht anders gewünscht/vereinbart wird Ihre Vorlage wie folgt formatiert geliefert: Arial Schriftgröße 12 1.5 Zeilenabstand Blocksatz; 3,5 cm Seitenränder links, rechts, oben und unten; Zitierweise: Fußnoten; MS Word-Datei; Ca. 270 Wörter (also +/-30 Wörter) bzw. ca. 1800 Zeichen (also +/- 300 Zeichen) pro Seite Fließtext. Wenn Bilder dabei sind sind es weniger Zeichen und Wörter auf der Seite; Kostenlose Verzeichnisse bei Beauftragung einer Vorlage über 5 Seiten: mit Deckblatt, Abbildungs-/ Abkürzungs-/ Tabellen-/ Inhalts-/Literaturverzeichnis. Falls durch Ihre Formatvorlage mit anderer Schriftgröße, Schriftart und Seitenrändern dadurch Seitenanzahl geringer ist als die bestellte Seitenanzahl können wir gerne die für Sie fehlenden Seiten nachliefern. Jedoch müssen wir diese Seiten Ihnen dann in Rechnung stellen. Mündliche bzw. schriftliche Absprachen können wir an der Stelle nicht akzeptieren, da wir einen sehr niedrigen Preis pro Seite haben und sonst nicht mehr kostendeckend arbeiten können.

*Wir behalten uns vor, Ihnen, nach Ihrer entsprechenden Zustimmung, Neuigkeiten hinsichtlich unseres Angebotes an die von Ihnen eingegebenen Kontaktdaten mitzuteilen, solange Sie dieser Nutzung Ihrer Daten nicht ausdrücklich gegenüber uns in Textform widersprochen haben.

*Wir weißen darauf hin, dass wir lediglich Vorlagen erstellen und diese nicht als Prüfungsleistung abgegeben werden dürfen. Falls Sie die von uns erstellte Vorlage dennoch als Prüfungsleistung einreichen können wir Ihnen keine Notengarantie oder Garantie geben, dass Sie bestehen – jedoch wollen wir Ihnen selbstverständlich eine ordentliche wissenschaftliche Arbeit liefern!

*Über die von Ihnen zur Veröffentlichung angegebenen Daten hinausgehende Daten, insbesondere solche Daten, die Sie uns zur reinen Vertragsabwicklung zu internen Zwecken zur Verfügung gestellt haben, werden wir Dritten nur bei einer entsprechenden gesetzlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen zur Verfügung stellen.

*Aufgrund gesetzlicher Vorgaben kann es vorkommen, dass wir verpflichtet sind, Ihre Daten auch über den Zeitraum Ihrer Benutzung unserer Website hinaus – insbesondere für steuerliche Zwecke – zu speichern. Wir werden eine Speicherung jedoch stets nur im erforderlichen Maße vornehmen und dabei die gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigen.

*Da es sich bei der Art dieses Unternehmens um eine Sittenwidrigkeit und um keinen Rechtsbestand handelt, verzichtet der Kunde auf einen Schadensersatz und verzichtet auf die Rückforderung von Vorleistungen. 

*Bei dem Betrieb unserer Websites und des angebotenen Dienstes verwenden wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

* Gerne bieten wir Ihnen weitere Serviceleistungen an, die gerne kostengünstig (bitte hier bestellen: https://papernerds.de/order/) hinzugebucht werden können um jeden Kunden den individuellen Service zu bieten den er gerne haben möchte. 

*Wir verwenden Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht werden (sog. Session-ID-Cookies). Die Cookies werden zum Zwecke der Autorisierung, Identifizierung und zum Erhalt spezieller Informationen wie zB der Information, ob sie eingeloggt bleiben möchten, genutzt. Die Cookies werden nach 1 Stunde automatisch wieder gelöscht.

*Wir verwenden auch Cookies, die auf Ihrem PC hinterlegt werden. Etwa zu Zwecken des Affiliate-Marketing oder des Re-Targeting. Wenn Cookies auf Ihrem PC abgelegt werden, haben Sie die Kontrolle darüber, ob und wann diese Cookies gelöscht werden. Bitte verwenden Sie hierzu die entsprechende Funktion in Ihrem Browser.
*Wir sichern unsere Websites und die damit verbundenen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

*Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Bitte informieren Sie sich im Benutzerhandbuch Ihres Browsers oder bei dem Hersteller des Browsers darüber, wie die Programme entsprechend eingestellt werden.  Identitätsnachweis, da wir gegenüber dem Finanzamt Rechnungen für Kunden brauchen und nicht unbekannt als Kunde angeben können. Wir möchten darauf hinweisen, dass Ihre personenbezogenen Daten mit Abschluss der Vereinbarung zum Auftrag gemäß der Datenschutzgrundverordnung vom 25. Mai 2018 Artikel 6 (1) c und e DSGVO erhoben und gespeichert werden. Gleichfalls soll dadurch ermöglicht werden, dass die Identifizierung der Person für den erforderlichen Zweck, für den diese verarbeitet werden, gesichert wird. (§ 5 (1) e DSGVO. Für die Richtigkeit der personenbezogenen Daten ist der Kunde selbst verantwortlich.
Gemäß der Datenschutzgrundverordnung Artikel 13, und 14 DSGVO besteht eine Informationspflicht, womit jeder Kunde auf Verlangen die über ihn erhobenen und verarbeiteten Daten Auskunft erhält. Es steht ihm das Recht gem. Artikel 17 DSGVO zur Löschung seiner personenbezogenen Daten zu, nachdem diese den Zweck erfüllt haben und nicht mehr erforderlich sind. Im Fall der Übermittlung von falschen Angaben zur Person (Mailadresse, Anschrift u. ä.) behalten wir uns das Recht der Strafermittlung vor. ( § 263 StGB Betrug) Daten, die nach der Auftragserteilung bzw. Zahlung zugestellt werden, können nicht mehr für die Arbeit beachtet werden und in die Arbeit einfließen. Sollen diese Daten dennoch in die Arbeit einfließen muss ein neuer Auftrag bzw. neuer Preis und neuer Liefertermin für den bestehenden Auftrag vereinbart werden. 

* Der Kaufvertrag wird mit Erhalt der Ware wirksam.

  1. Verzug und Unmöglichkeit: Sollten Sie im Fall des Verzuges oder der Unmöglichkeit Schadenersatz statt der Leistung verlangen, so haften wir, sofern die Unmöglichkeit oder der Verzug nicht auf einer von uns zu vertretenden vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung beruht, nur für den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.
  1. Gefahrübergang: Sind Sie Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Ware an Sie über. Bestellen Sie als Unternehmer, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf Sie über, sobald die Ware dem Transportunternehmer übergeben worden ist. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie sich im Annahmeverzug befinden.
  1. Aufrechnung: Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder gerichtlich rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur geltend machen, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
  2. Gewährleistung: Vertragsgegenstand ist ausschließlich das verkaufte Produkt mit den Eigenschaften und Merkmalen sowie dem Verwendungszweck gemäß der jeweils zugehörigen Produktbeschreibung. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche bei Sachmängeln beträgt 2 Jahre ab Erhalt der Ware. Sind Sie Verbraucher, so haben Sie zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für Sie bleibt. Schlägt die Nacherfüllung fehl oder ist die von Ihnen gesetzte Frist ergebnislos verstrichen, so können Sie grundsätzlich nach Ihrer Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) verlangen. Soweit Ihnen ein Anspruch auf Ersatz des Schadens statt der Leistung zusteht, bemisst sich dessen Umfang nach den gesetzlichen Regeln.
  3. Für den Inhalt der Arbeiten bzw. deren Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden. Ausgenommen davon ist der Umfang (Seitenanzahl, Wörter oder Zeichen). Der Autor kann nur so gut arbeiten bzw. schreiben wie er vom Kunden mit Informationen und Vorgaben versorgt wird. Das Sonstige Risiko liegt beim Kunden selbst.
  4. Da es sich bei der Art dieses Unternehmens um eine Sittenwidrigkeit und um keinen Rechtsbestand handelt, verzichtet der Kunde mit dem Absenden der Anfrage auf einen Schadensersatz. 

Im Übrigen sind weitergehende Ansprüche, welche mit einer mangelhaften oder falschen Lieferung oder Verletzung vertraglicher Nebenpflichten bei Lieferung zusammenhängen, und jede sonstige Haftung unsererseits wegen fahrlässiger Pflichtverstöße ausgeschlossen, und zwar gleichgültig, auf welchen Rechtsgrund diese gestützt sein mögen (z. B. auch unerlaubte Handlung und positive Vertragsverletzung); dies gilt nicht für die Verletzung von Pflichten bei den Vertragsverhandlungen. Dieser Ausschluss gilt nicht für einen Schaden, der auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung unsererseits oder eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht und auch nicht für Schäden aus einer von uns zu vertretenden Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit der geschädigten Person. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ihre Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Wir haften nicht dafür, dass die Ware Ihren spezifischen Anforderungen genügt, es sei denn, dies wurde zuvor ausdrücklich schriftlich vereinbart oder unsererseits ausdrücklich zugesagt. Jegliche Gewährleistung und Haftung ist ausgeschlossen für Folgen, die durch unsachgemäße Behandlung, Fehlbedienung oder Änderungen an der Ware entstanden sind, die von Ihnen oder von anderen in Ihrem Auftrag vorgenommen wurden.

  1. Eigentumsvorbehalt: Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises durch Sie in unserem Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die wir gegen Sie im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand nachträglich erwerben. Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes sind Sie zum Besitz und vertragsgemäßen Gebrauch des Kaufgegenstandes berechtigt, solange Sie ihren Verpflichtungen aus dem Eigentumsvorbehalt fristgerecht nachkommen. Sie sind berechtigt, den Kaufgegenstand im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern. Sie treten uns bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungswertes unserer Forderung ab, die Ihnen durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Wir nehmen die Abtretung an. Nach der Abtretung sind Sie zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Wir behalten uns vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen. Die Be- und Verarbeitung des Kaufgegenstandes erfolgt stets in unserem Namen und Auftrag. Erfolgt eine Verarbeitung mit Gegenständen, die nicht uns gehören, so erwerben wir an der neuen Sache das Miteigentum im Verhältnis zum Wert des von uns gelieferten Kaufgegenstandes zu den sonstigen verarbeiteten Gegenständen. Dasselbe gilt, wenn der Kaufgegenstand mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt wird. Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen hin freizugeben, sofern ihr Wert die zu sichernden Forderungen um mehr als 20% übersteigt. Sie sind verpflichtet, uns alle im Rahmen einer Rechteverfolgung aus vereinbartem Eigentumsvorbehalt erforderlichen Auskünfte zu erteilen. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware heraus zu verlangen. Soweit Gegenstände, die dem Urheberrechtsgesetz unterfallen, zum Lieferumfang gehören, wird Ihnen grundsätzlich ein einfaches, unbefristetes, nicht übertragbares, nicht abtretbares und nicht unterlizensierbares Nutzungsrecht zur Nutzung im warentypischen Umfang gewährt, soweit sich aus den warenspezifischen Lizenzbedingungen nichts Abweichendes ergibt.
  1. Datenschutz; Einwilligung in Beratung, Information (Werbung) und Marketing: Wir sind berechtigt, Ihre im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Darüber hinaus willigen Sie hiermit ein, dass wir Ihnen per E-Mail werbliche Informationen zu den erworbenen und/oder weiteren Produkten und/oder Services an Ihre uns bekannt gegebenen E-Mail-Adressen schicken dürfen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft für die von Ihnen genannten E-Mail-Adressen widerrufen können; dies kann durch ein Schreiben an die in der Anbieterkennzeichnung genannte Adresse oder per E-Mail an info@papernerds.de geschehen.
  1. Allgemeine Regelungen: Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Verträge, die unter Einschluss dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen werden, Stuttgart. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
  2.  Für den Inhalt der Arbeiten bzw. deren Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden. Ausgenommen davon ist der Umfang (Seitenanzahl, Wörter oder Zeichen). Der Autor kann nur so gut arbeiten bzw. schreiben wie er vom Kunden mit Informationen und Vorgaben versorgt wird. Das Sonstige Risiko liegt beim Kunden selbst.
  3. In unserem Geschäftsverkehr gehen wir davon aus, dass es sich bei unseren Kunden um Vollkaufleute im Sinne des HGB handelt. Wir beschränken uns daher im Folgenden auf die wichtigsten Punkte. Weichen Ihre Geschäftsbedingungen von unseren Bedingungen ab, so gelten Ihre nur dann, wenn sie ausdrücklich bestätigt wurden.
  4. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im
    Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google
    verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deEs besteht die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Hiefür müssen Sie die folgende datenschutzrechtliche Einwilligung erklären:„Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich). In eine Verwendung meiner Daten zu diesem Zwecke willige ich ein.“Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten für den Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.Wir gewähren Ihnen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte beachten Sie aber, dass wir grundsätzlich ohnehin nur über diejenigen Daten verfügen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. 
  5. Wir sichern unsere Websites und die damit verbundenen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Nutzung beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen, um einem Missbrauch Ihres Accounts vorzubeugen. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern bei einem einfachen Websitebesuch Zugriffsdaten im Rahmen so genannter Server Log Files. Dies sind Daten, welche Ihr Browser zur Verfügung stellt und die ohne Personenbezug sind und zwar:
  6. Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit und Datum der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
  7. Für alle Nicht-Vollkaufleute im Sinne des HGB gilt das BGB.

  8. Da es sich bei der Art dieses Unternehmens um eine Sittenwidrigkeit und um keinen Rechtsbestand handelt, verzichtet der Kunde mit dem Absenden der Anfrage auf einen Schadensersatz. 
  9. Unsere Angebote sind freibleibend. Für die Annahme eines Vertrages und den Umfang der Lieferung ist allein unsere schriftliche Auftragsbestätigung, die auch per eMail oder Fax erfolgen kann, maßgebend. Enthält unsere Auftragsbestätigung Abweichungen vom Auftrag des Bestellers, so gelten die Abweichungen durch den Besteller als genehmigt, wenn nicht binnen 5 Tagen nach dem Ausstellungsdatum unserer Auftragsbestätigung ein widersprechender Bescheid bei uns eingegangen ist.
  10. Unsere Preise verstehen sich in Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, falls in unserer Auftragsbestätigung keine anderen Angaben gemacht wurden.
  11. Sollten Bestimmungen dieser ABG’s unwirksam oder undurchführbar sein, soll die Gültigkeit dieser AGB’s im übrigen nicht berührt werden. Die Vertragsparteien sind dann verpflichtet zusammenzuwirken, um die unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen durch wirksame und durchführbare Bestimmungen zu ersetzen, die dem Inhalt dieser AGB’s möglichst nahe kommen.
  12. Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt.
  13. Wir erstellen ausschließlich Beratungsdienstleitungen im Sinne des BGB. Wir sichern unseren Kunden zu, nur qualifiziertes akademisches Personal mit der erforderlichen fachspezifischen Ausbildung einzusetzen, um die höchstmögliche Qualität unserer Leistungen sicherzustellen. Weitere Garantien übernehmen wir nicht.
  14. Mit Inkrafttreten dieser AGB’s werden alle vorher bekannt gemachten AGB’s ungültig.
  15. Anbieterkennzeichnung:

Marcel Richard
c/o AutorenServices.de
Birkenallee 24
36037 Fulda
Deutschland
E-Mail: info@papernerds.de

2 % Rabatt
Lassen Sie sich von Papernerds kostenlos coachen und erhalten Sie Ihren 2 % Rabatt!

Hinweise von der Einwilligung mitumfassen Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Mailerlite, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.