facebook pixel

Jetzt neu: Autorengespräch nach Auftragserteilung. Ziel: Einwandfreie Qualität! Der Service gilt ab der mittleren Qualitätsstufe.

X
   
Voriger
Nächster

Akademisches Ghostwriting

Der Begriff des Ghostwritings hat sich besonders in den letzten Jahren zu einem für jedermann bekannten Begriff entwickelt. 
Doch was genau meint Ghostwriting eigentlich? 

Im Grunde genommen ist es die Inanspruchnahme einer Dienstleistung durch einen Kunden mit dem Ziel einer nach seinen Angaben und Wünschen verfassten, schriftlichen Arbeit.  Dies umfasst natürlich akademische Arbeiten, wie die Bachelor-, oder Masterarbeit, kann aber auch wesentlich weiter gefasst werden: Ebenso stellen Bücher, Artikel, Texte und sonstige Verschriftlichungen Arbeitsbereiche des Ghostwriters dar. 

Selbst Bewerbungen, Präsentationen und Gutachten können Teile der Themenbereiche sein, mit denen sich Ghostwriter umgeben. 
Genau deshalb wir die Tätigkeit des Ghostwritings als oftmals befremdlich empfunden. Jedoch stellen diese Personen auch nichts anderes als freie Autoren da. 

Doch was genau muss man nun über das Ghostwriting wissen?

Erhalten Sie hier…

... Alle Fragen auf einen Blick!

Was bedeutet eigentlich (akademisches) Ghostwriting?​

Und warum gibt es so etwas überhaupt?

Ghostwriting allgemein:

Das Verfassen eines Textes für einen Dritten unter Vorbehalt der eigenen Mitwirkung

… also vereinfacht eine Geistertätigkeit. 

Grundsätzliche können Ghostwriter in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden. 
Ob nun für Bewerbungen, Reden, Blog’s, Bücher oder Präsentationen, oder auch im akademischen und wissenschaftlichen Bereich, wie beispielsweise bei Haus-, Bachelor-, Master-, Doktor und Dilpomarbeiten. 

Diese “Geister” recherchieren, verschriftlichen und korrigieren dann im Namen des Auftraggebers textliche Arbeiten und stellen diese dann dem Dritten zur Verfügung. Je nach Vorgabe und dem Vorhandensein von Vorlagen und benötigten Unterlagen, wird der Text so inhaltsgetreu wie möglich verfasst.

Akademisches Ghostwriting wiederrum ...

… muss mehreren Ansprüchen genügen, um auch als qualitativ ausreichend zu gelten! 

Um dem Anspruch des akademischen Grades zu genügen müssen behördliche, gesellschaftliche und wissenschaftliche Texte eine Notwendigkeit nachweisen können, objektiv geschrieben sein und vor allem aber Reliabilität nachweisen können. 

So kommt es, dass die Autoren bei Papernerds stets qualifizierte Akademiker sind, die nachweislich ausreichende Erfahrung in Ihren Themenbereichen nachweisen können und über die fachlich korrekten Anwendungen der akademischen Mittel wissen.
Durch den Einsatz von Fachpersonal können wir Ihnen also beste Qualität und Diskretion versprechen! 


Ghostwriting ist doch illegal, oder?

Nein, Ghostwriting war schon immer legal und wird es auch bleiben. 

Denn im Grunde genommen entspricht die Beauftragung eines Ghostwriters einer Inanspruchnahme einer Dienstleistung!
Vertragsfreiheit unter nicht Verletzung der Rechte Dritter gilt in diesem Bereich genau, wie in jedem anderen auch.
Ob nun der Urheber genannt wird oder nicht unterliegt damit also einzig und allein vertraglichen Vereinbahrungen.
Dies wurde auch in einem Urteil des OLG Frankfurt (01.09.2009 – Az.: 11 U 51/08) bestätigt.

Das Einsetzten von Ghostwritern wird in der heutigen Zeit in vielerlei Bereichen gepflegt und ist deshalb schon lange nicht mehr zu verachten. 
Ob nun im Bereich der Medien, Politik, Wissenschaft oder der Freiberufler: Verschriftlichungen anzufordern kann einen die Zeit zurückgeben, die man anderenfalls nicht hätte. 

Auch das Verfassen von Vorlagen für HausarbeitDiplomarbeitenMasterarbeitenBachelorarbeiten und andere Abschlussarbeiten ist aus rechtlicher Sicht nicht zu beanstanden. 

Was gibt es für rechtliche Rahmenbedingungen?

Hier kommt es sehr auf die Verwendung des Textes an! 
Ghostwriter arbeiten nicht nur unterstützend für Studenten, sondern auch für viele Firmen und Autoren, die einfach gesagt Hilfe beim Schreiben benötigen, weil die Zeit nicht reicht, oder, weil sie sich auf einen schreibfehlerfreien Text verlassen wollen können. 

Und genau dafür sind Ghostwriter da. 

Was die Auftraggeber nun mit dem finalen Produkt machen, liegt nicht mehr in den Händen der Ghostwriter. 
Beispielsweise wäre die allgemein bekannte Variante der Einreichung fremder Leistungen als die eigene verboten, genauso, wie es das Abschreiben in der Schule ist, oder?

Jedoch ist  es nicht verboten, sich Hilfe bei der Ideenfindung und Korrektur zu holen..

Sie sehen, Ghostwriting ist gar nicht mal so negativ zu betrachten! 

Wann macht Ghostwriting eigentlich Sinn?

Ghostwriting ist keine Einzelerscheinung. Für viele stellt es eine Arbeitserleichterung dar, die nicht zu verachten ist.
Stellen Sie sich nur einmal vor, Sie haben ein Buch geschrieben und wollen dieses nun für den Markt fertig bekommen. Leider hat keiner Ihrer Freunde so viel Zeit, detailliert Ihr 1500 seitiges Buch Wort für Wort durchzugehen und auf Fehlersuche zu gehen. Auf der anderen Seite haben Sie dieses Buch aber auch selbst geschrieben und sehen viele Umschreibungs- und Rechtsschreibfehler gar nicht mehr. Sie befinden sich also in einer Missere, aus der Sie alleine wohl erst nach langer Zeit und viel Arbeit wieder heraus finden.

Und genau dafür gibt es Papernerds!
Unser fachkundiges Personal liest Ihr Buch in diesem Fall gerne Korrektur und überprüft zusätzlich dazu noch nach Plagiatsvorkommen

Aber auch im Bereich der akademischen und wissenschaftlichen Ausbildung kann Ghostwriting helfen. 
Stellen Sie sich hier vor, Ihr komplettes Studium hängt von einer einzigen Arbeit ab. Leider haben Sie in Ihrer kompletten Laufbahn noch keinen einzigen akademischen Text verfasst, Sie müssen neben der Uni arbeiten gehen, um sich das Studium zu finanzieren und können deshalb nicht einfach zwei Monate frei nehmen oder, Sie haben schlicht und einfach keine Zeit mehr. 
Auch hier stehen wir beratend zur Seite und helfen bei Thesenfindungen, Formulierungen, dem richtigen Zitieren und Korrekturen inkl. Plagiatschecks. 

Verwerflich ist dies auf keinen Fall, da das Endprodukt trotz alledem von Ihnen stammt! 
Wir sind lediglich dafür da, Ihnen unter die Arme zu greifen

Leistungen Fachbereiche


Gibt es eine gewissen Zielgruppe für Ghostwriter?

Wie in allen Bereichen gibt es sogenannte Fokusgruppen, die besonders viele unserer Leistungen in Anspruch nehmen. Dies kann mehrere Gründe haben: Zu wenig Zeit oder fachliches Know-How machen es unmöglich, die gesetzte Deadline zu erreichen, oder Fragen zu stilistischen Formulierungen und Zitierweisen halten Sie zurück.

Im Endeffekt muss die Entscheidung grundsätzlich erst einmal getroffen werden: Dabei zu beachten sind natürlich gegebene Voraussetzungen, Qualität und natürlich Souveränität

Das Kundenportfolio erstreckt sich also von Unternehmen, die einen optimalen Markenauftritt anstreben, über Beratungsagenturen, die Hilfe bei fachgerechten Formulierungen brauchen, Behörden, die Unterstützung bei der Bearbeitung neuer Formulare brauchen bis hin zu Privatpersonen, wie Studenten, die innerhalb kürzester Zeit eine Bachelor-, oder Masterarbeit abgeben müssen. 

Grundsätzlich erstreckt sich unsere Zielgruppe also über alle leistungsorientierten Bereiche im Leben, die einer konkreten und fachkundigen Formulierung und Implizierung bedürfen. Und genau dafür sind wir auch da! 

 

Mit welchen Kosten kann ich bei der Beauftragung von Ghostwritern rechnen?

Kurz und knapp lässt sich hier sagen: Je mehr Aufwand, desto teurer wird das Endergebnis. 
Da es sich hier um eine personalisierte und einmalige Anfertigung eines Produktes handelt, bildet sich der Preis natürlich nach dem Aufwand. 
Maßgeblich ist für uns hier folgendes: 

Umfang + Fachgebiet + Anspruch + Zeitrahmen

Zusätzlich hängen die Preise natürlich auch davon ab, welchen akademischen Grad Sie erfüllen sollen.
So kommt es, dass eine deskriptive Bachelorarbeit mit 30 Seiten um einiges günstiger ist, als eine explorative Masterarbeit mit 60-90 Seiten. Je nach Personaleinsatz hat man ebenfalls Differenzen, die auch mit den Fachgebieten einhergehen. 
Sie sehen also, einen Pauschalpreis zu machen wäre in diesen Fällen unvertretbar. 

Gerne lassen wir Ihnen aber ein unverbindliches Angebot zukommen, denn ganz so teuer, wie man immer denkt, sind Ghostwriter dann auch wieder nicht!

Ist meine Beauftragung eigentlich vertraulich?

Diskretion ist neben der Qualität unsere höchste Priorität!

Genau deshalb bekommt jede Arbeit und wenn Sie noch so klein ist, einen fachkundigen Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.
Vom Schreiben bis hin zur Übergaben können Sie sich jederzeit an Ihren Ghostwriter wenden und können ruhigen Gewissens Statusabfragen anfordern. 

Um also eine optimale Diskretion zu gewährleisten haben Sie immer den direkten Ansprechpartner als Ihren Betreuer und Verfasser. 
 

Weitere Infos!

Gibt es eine Zufriedenheitsgarantie?

Um beste Qualität zu garantieren haben wir bei Papernerds.de einige Maßnahmen getroffen, um Ihre Vorstellungen so gut wie möglich umzusetzten: 

1. Bei Papernerds arbeiten nur qualifizierte Mitarbeiter, d.h. im Detail Akademiker, Doktoranten, Lektoranten, Wissenschaftler und Forscher. 

2. Unsere Mitarbeiter verfügen dazu alle schreiberische und analytische Fähigkeiten, damit Sie Ihre Wünsche optimal umsetzten können. Beispielsweise müssen Sie auch uns bei der Aufnahme in unser Unternehmen mit einem Beispieltext überzeugen! 

3. Wir bauen auf permanenten Kontakt mit unserem Kunden! D.h. Arbeiten werden genau nach Ihren Vorgaben gefertigt und zur Probe immer weider zusammen durchgegangen und besprochen! Von der Gliederung oder Expose, über Kapitelstruktur, Themen/ Theorien, Methoden im Bereich der Zitierweise bis hin zum Schreibstil wird alles detailliert abgesprochen! 

4. Sollte mal etwas nicht passen: Sie haben bei uns einen Partner, dem Sie auch sagen können, wenn Sie nicht zufrieden sind. 
Wir können nur Verbesserungen vornehmen, wenn Sie uns sagen, was Sie stört. Und genau das wünschen wir uns auch! 
 

Sollten Sie am Ende trotzdem nicht vollkommen mit Ihrem Text zufrieden sein, können wir auch hier über weitere Überarbeitungen sprechen. 
Kontaktieren Sie dafür einfach Ihren Betreuer! 

Lassen Sie IHre Arbeit schreiben

Ist eine Plagiatsprüfung verpflichtend für einen Ghostwriter?

Bei Papernerds.de bekommen Sie zu Ihrer Arbeit selbstverständlich eine kostenlose Plagiatsprüfung dazu. 

Wir wollen Ihnen ja die Arbeit abnehmen und Ihnen beste Qualität liefern, weshalb es auch wichtig für Sie zu wissen ist, ob Ihre Arbeit den allgemein gültige Vorschriften entspricht! 

Um also Plagiate zu vermeiden, haben wir fachlich hoch kompetente Mitarbeiter, die genau wissen, was man darf und was eben nicht. 
Um Sie zusätzlich zu schützen bekommen Sie bei uns noch eine Prüfung mithilfe bester Plagiatssoftware dazu. 

Sollten Sie dann immer noch Bedenken haben, können Sie uns jederzeit ansprechen! 
Natürlich besteht für Sie selbst auch noch einmal die Möglichkeit mit kostenlosen Programmen im Internet eigene Überprüfungen zu starten. 

An wen kann ich mich für akademisches Ghostwriting wenden?

Den richtigen Ansprechpartner zu finden kann oftmals gar nicht so einfach sein. 
Durch das Internet hat sich das Angebot von Ghostwriting Services zunehmend vergrößert. 
Doch wie sollte ich mich entscheiden und was ist für mich die richtige Lösung?

Wir haben hier eine kurze Übersicht des vorhandenen Angebots: 

Freiberufliche Ghostwriter

Sie suchen eine Person für genau ein spezielles Themengebiet? 
Dann können Sie mit dieser Option durchaus Erfolg haben.
Eigenständige Ghostarbeiter suchen sich Ihre Klienten selbst und bedienen dadurch auch nur ein Themenfeld, nämlich das, in dem Sie dich auskennen.  Fertig! 

Plattformen/ Communites für Ghostwriting Services

Fast so wie ebay-kleinanzeigen: Auf sogenannten Ghostwriting Plattformen können Auftragsgeber gewünschte Leistungen platzieren und sich Angebote einholen. Hier variieren die Preise natürlich stark, da Sie von unterschiedlichen Parteien unterschiedlichste Angebote bekommen. Jedoch erschwert dies auch den Qualitätsvergleich, denn die Recherche liegt alleine bei Ihnen. Nicht jedes Angebot hält dann nämlich auch, was es verspricht. 

Ghostwriting Agenturen - Schreibservices

Die Komplettlösung für den Endkunden: Sie haben eine Seite für nahezu alle Themenbereiche und eine bereits selektierte Auswahl an fachlich kompetenten Ghostwritern mit jahrelanger Erfahrung. Sie haben einen direkten Ansprechpartner für alle Fälle und können sich auf plagiatsfreie Texte freuen. Außerdem schließen Sie einen offiziellen Vertrag mit einem eingetragenen Unternehmen und erlangen dadurch auch rechtliche Sicherheiten. 

Zwar gibt es auch hier schwarze Schafe, die Sie aber mit einigen Tipps und Tricks ausmerzen können. 

Für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden ist natürlich Ihnen überlassen. 
Sollten Sie jedoch Interesse an der Erstellung Ihrer Arbeit durch eine Serviceagentur wie Papernerds.de haben, dann kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen! 


Wie finde ich den richtigen Ghostwriter?

Leider ist die Ghostwriterbranche nicht umsonst mit negativen Meinungen behaftet. 
Wie in vielen anderen Bereichen gibt das Internet auch Betrügern die Möglichkeit schnell und einfach an Kunden heranzukommen. 
Gerade deshalb ist es wichtig im Umgang mit Ghostwriter-Agenturen genau zu überprüfen, welche Referenzen diese vorweisen können und wie seriös deren Angebot angepriesen wird. 

Für Sie in Kürze nun die meist gefragten Fakten: 

 

Wie lange ist die Agentur, die Sie sich ausgesucht haben schon am Markt und gibt es dafür auch fundierte Nachweise (Bewertungen, Artikel mit Zeitstempel, …)

In der Regel bleiben Betrüger nicht lange online. 

Hat Ihre Agentur einen Sitz in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich?

Achten Sie bei Ihrer Wahl unbedingt auf echte Adressen und Telefonnummern. 
Sollten Sie bei der Überprüfung der Agentur niemanden persönlich erreichen, dann kann es gut möglich sein, dass Sie einer ausländischen Betrugsfirma über den Weg gelaufen sind. 

Preise, die weit unter dem allgemeinen Preisdurchschnitt liegen sollten für Sie ein Anzeichen dafür sein, dass hier nicht mit ehrlichen Karten gespielt wird. 

Arbeiten dieser Art werden entweder von minderqualifizierteren Ghostwritern verfasst, oder Sie bekommen durchaus auch gar keine Leistung erbracht. 

Der Preis als Qualitätsimplikation kann durchaus als Entscheidungskriterium herangezogen werden. 

Holen Sie sich trotzdem mehrere Angebote ein und nehmen Sie dann das, was Ihnen am meisten zusagt und am sichersten erscheint, denn versprechen kann man viel, tatsächliche Leistungen zu bringen aber nicht. 

Wie transparent ist die Preisgestaltung?

Haben Sie einen Überblick über die erbrachten Leistungen inkl. Zeitstempel?
Haben Sie zu Beginn realistische Schätzungen erhalten?

Wie läuft die übergabe ab und haben Sie die Möglichkeit Korrekturen anzufordern oder Fortschritte zu überprüfen?

Oder haben Sie einen Pauschalpreis ohne Aufschlüsselung erhalten?

Überprüfen Sie das Leistungsportfolio der einzelnen Agenturen auf Fachbereiche und Arten der Arbeiten oder Verschriftlichungen. Können Sie keinen Anhaltspunkt für fachkundige Mitarbeiten aus den jeweiligen Bereichen feststellen, dann sollten Sie hier auch keine Aufträge platzieren. 

Wie bewirbt sich die Agentur in Sozialen Netzwerken, Ads oder auch in Pressemitteilungen oder auf weiterführenden Seiten?

Können Sie einen Zeitstrahl zurückverfolgen?

Sonst gilt auch hier: Wenn Sie nur einen Eintrag zu dieser Agentur finden können, dann haben Sie auch hier wieder einen unseriösen Anbieter gefunden. 

Warum sind Texte vom Ghostwriter besser, als die eigenen?

Diese Frage ist eigentlich schnell beantwortet. 

Wer keine Hilfe braucht und sich seiner Sache sicher ist, genug Zeit hat, oder sogar Spaß am Verfassen akademischer Arbeiten hat, der wird sich keinen Ghostwriter suchen.

Jedoch kann auch für diese Personen eine Zweitkorrektur für Fehlerbekämpfungen und Verbesserungen führen. 

Grundsätzlich können Ghostwritern aber genau den Personen helfen, die für diese Art von Arbeit einfach nicht geboren wurden oder daran schlichtweg verzweifeln. Zusätzlich gibt es einem Zeit und Lebensqualität wieder, da durch den täglichen Stress und die Angst zu versagen durchaus auch negative Gesichtspunkte ausgemerzt werden können. 

Braucht man eine gewisse Ausbildung für den Beruf als Ghostwriter?

Noch ist der Aktivität des Ghostwritings kein Ausbildungsberuf, was leider auch zur Folge hat, dass sich rechtlich gesehen jeder Mensch als Ghostwriter bezeichnen darf. 
Gerade deshalb ist die Möglichkeit für Betrugsfälle in diesem Bereich enorm hoch. 

Doch was tun, wenn man wirklich Hilfe braucht und diese auch gerne in Anspruch nehmen möchte?

Kommen Sie Ihrer Informationspflicht nach! 

Billig ist nicht immer gut, weshalb Sie als Hauptsuchkriterium auch nicht den Preis, sondern die Erfahrung Ihres Schreibers setzten sollten. 
Gehen Sie Referenzen durch und lassen Sie nicht gleich den Preis entscheiden. 

Im Endeffekt sind Ihre Anforderungen an die Arbeit maßgeblich, was dann auch die Leistung wiederspiegeln sollte. 

Wie kann ich bei der Erstellung meiner Arbeit mithelfen?

Grundsätzlich gilt: Je mehr Informationen Sie uns zukommen lassen können, desto personalisierter können wir Ihre Arbeit erstellen.

Eigene Ideen, Vorschläge, Recherchen, und Hinweise machen uns die Arbeit natürlich auch leichter und können zu schnelleren Bearbeitungszeiten führen.

Je mehr Sie sich als Person mit einbringen, desto stilgerechter kann dann auch Ihre Arbeit verfasst werden. 
Natürlich ist es auch immer von Vorteil, wenn Sie uns rechtzeitig kontaktieren. Zwar ist es möglich in relativ kurzer Zeit eine Arbeit zu verfassen, wenn es sein muss, jedoch leidet die Qualität darunter. Schreiben gehört nämlich zu den kreativen Prozessen, die unter Zeit und mit Kommunikation mit dem Auftraggeber reifen und sich entfalten können. Ist diese Möglichkeit nicht gegeben, zeichnet sich das natürlich auch im Schreibfluss aus. 

Deshalb gilt: Je mehr Zeit und Informationen Sie uns geben können, desto besser!  


Alles in allem: Was habe ich für Vor- und Nachteile?

Aus welchem Grund Sie Hilfe bei einem Ghostwriter suchen spielt im Endeffekt keine Rolle, da jeder Kunde bei uns gleich behandelt wird. Wir machen Ihnen keine Vorwürfe oder ähnliches dafür, dass Sie den Mut haben sich Hilfe zu holen. Abgesehen davon kann man von Ghostwriting Agenturen auch durchaus profitieren, da der höhere Grad an Qualität und Professionalität sich natürlich auch in der Repräsentation Ihrer Arbeiten wiederfindet.

Wer gute Leistungen erbringt wird dafür auch belohnt!

Die viele Erfahrung, die unsere Mitarbeiter mitbringen können Ihnen also dabei helfen, Ihr volles Potential auszuschöpfen
Auch, wenn Sie ein kleines Defizit im Umgang mit der akademischen Sprache haben. Unsere Ghostwriter können in Kooperation mit Ihnen Ideen gezielt und stilistisch einwandfrei umsetzten und die komplette Zusammenarbeit auf Ihre Bedürfnisse anpassen. 

Nachteile können in der Zusammenarbeit mit unseriösen Agenturen oder Einzelpersonen entstehen, wenn Erwartungen nicht fristgerecht oder unzureichend erfüllt werden. In diesem Fall kann guter Rat dann wirklich teuer kommen. 

Lassen Sie uns helfen, damit es nicht soweit kommt: 
Wir helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Schreibpartners und setzten Ihre Wünsche in die tat um. 
Bei uns erhalten Sie direkten Kontakt mit Ihrem Dienstleiter und können somit aktiven Einfluss in das Schreibgeschehen Ihrer Arbeit nehmen. Durch ausgezeichnetes Zeitmanagement können wir auf Änderungswünsche optimal eingehen, vorausgesetzt, Sie kommen rechtzeitig zu uns! Gemeinsam können wir dann mit Ihnen an Recherchen und Entwürfen arbeiten und einen individuellen und auf Sie zugeschnittenen Text erstellen. 
Letztendlich hat gute Arbeit eben Ihren Preis und spricht eben auf für ihre Wertschätzung der Arbeit unserer Ghostwriter! 

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich doch gerne bei uns:
Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage!

Jetzt kontaktieren! 

 

Jetzt ganz neu: Nach Auftragserteilung und Vorliegen der Auftragsdaten erfolgt direkt im Anschluss ein Gespräch mit deinem Autor und einem unserer Kollegen mit dem Ziel, dir eine einwandfreie Qualität liefern zu können. Dieser Service ist im Seitenpreis ab der mittleren Qualitätsstufe kostenlos enthalten.

Hinweise von der Einwilligung mitumfassen Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Mailerlite, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.