facebook pixel
Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an!
Wir sind für Sie da!
X
   
book-791824_1280

Facharbeit schreiben – Leitfaden für eine gute Facharbeit

Facharbeit schreiben – Leitfaden für eine gute Facharbeit

In der gymnasialen Oberstufe ist es heute üblich, dass Schüler in den verschiedenen Fächern eine Facharbeit schreiben müssen. Das Erstellen einer solchen Arbeit beinhaltet verschiedene Ziele. Einerseits kann der Schüler durch eine gute Facharbeit seine Gesamtnote in dem entsprechenden Fach verbessern. Andererseits dient das Erstellen einer Hausarbeit zur Vorbereitung auf das Studium. Dabei spielt es keine Rolle, welches Studienfach gewählt wird. Denn in allen Studiengängen ist es heute üblich, während des Studiums Hausarbeiten, Seminararbeiten oder Projektarbeiten zu erstellen als Nachweis, dass der Student gelernt hat, wissenschaftliche Arbeiten auf einem hohen Niveau zu schreiben. Der krönende Abschluss eines Studiums bildet dann die Bachelor- oder Masterarbeit. Eine Masterarbeit mit der entsprechenden Prüfung wird auch oft von den zukünftigen Arbeitgebern als Grundvoraussetzung für ein Vorstellungsgespräch verlangt.

Eine gute Facharbeit in der gymnasialen Oberstufe ist auch die Voraussetzung für die Zulassung zur Abiturprüfung. Eine Facharbeit, die mit Null bewertet ist, schließt automatisch den Zugang zur Abiturprüfung aus. Die Schüler stehen deshalb vor der großen Herausforderung, sich intensiv mit einem Thema zu befassen, zu dem sie nicht unbedingt den dafür notwendigen Draht finden können. Das systematische und selbständige Erstellen einer Facharbeit muss den gleichen formalen Voraussetzungen entsprechen wie einer universitären wissenschaftlichen Arbeit. Die Gliederung muss zwar nicht so ausführlich sein. Jedoch formal ist die Arbeit aufgebaut wie jede andere wissenschaftliche Arbeit. D.h. Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, evtl. Abkürzungsverzeichnis, bei Verwendung von Abbildungen oder Tabellen werden auch diese gesondert aufgeführt, der eigentliche Text und ein Literaturverzeichnis. Der Text untergliedert sich in die Punkte Einleitung, Problemstellung, Zielsetzung, Theorieteil, Analyseteil des Ist-Standes, Analysestrategie, Praxisteil, den sogenannten Soll-Zustand, Zusammenfassung, Fazit.

 

Wer schreibt eine Facharbeit?

Externe Hilfe bei Anfertigung einer verschriftlichten Arbeit in Anspruch zu nehmen ist nicht ehrenrührig. Die Inanspruchnahme eines Lektorats, einer Korrektur oder die Hilfe bei der Themenfindung sind legale Hilfen, die keine negativen Auswirkungen auf die Gesamtnote haben. Ein Ghostwriting ist dafür gedacht, die Einhaltung formaler und systematischer Vorgaben, die bei jeder wissenschaftlichen Arbeit vorhanden sind einzuhalten. Selbst das Ghostwriting einer kompletten Facharbeit ist möglich, weil der erstellte Text eine Orientierungshilfe für den Schüler darstellt, um die Arbeit in seinen eigenen Worten zu erstellen.

Wie bei jeder anderen Arbeit auch muss jeder Schüler eine sogenannte ehrenwörtliche Erklärung oder sogar eine eidesstattliche Versicherung abgeben und unterschreiben, in der versichert wird, dass die vorliegende Arbeit selbständig ohne fremde Hilfe verfasst und keine anderen als die im Literaturverzeichnis angegebenen Quellen benutzt wurden. Insbesondere die Zitierregeln bieten viele Stolperfallen, die oft dazu führen, dass eine Facharbeit nicht den formalen Regeln entspricht und demzufolge als durchgefallen eingestuft wird. Allein aus diesem Grund ist die Inanspruchnahme eines Ghostwriter-Unternehmens wie dem unsrigen eine sinnvolle und lohnende Investition in die Zukunft.

 

Schreiben einer Facharbeit als Einstieg in das Studium

Mit einer gut geschriebenen Facharbeit, die inhaltlich und formal den gymnasialen Anforderungen entspricht, kann der Schüler unter Beweis stellen, dass er für den nächsten Schritt – nach bestandenem Abitur – bereit ist. Das universitäre Studium verlangt von Beginn an, dass der Student in der Lage ist, eine wissenschaftliche Arbeit in einer vorgegebenen Zeit zu erstellen. Zusätzlich zu dem Termindruck, zu dem eine Arbeit abzuliefern ist, kommen oft zu bearbeitende Themen hinzu, mit denen die Studenten wenig anzufangen wissen. Aus dem Grund nehmen auch viele Studenten einen Ghostwriter-Service in Anspruch als Unterstützung bei der Themenumsetzung. Die für Ghostwriter-Agenturen arbeitenden Autoren sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und haben als akademischen Abschluss mindestens einen Master, teilweise haben sie auch promoviert oder sich habilitiert. Diese akademischen Weihen unserer Autoren garantieren Schülern und Studenten stets ein Höchstmaß an Fachwissen. Wenn Sie als Schüler bzw. Abiturient mit einer in höchstem Maße einzigartig geschriebenen Facharbeit brillieren möchten, sollten Sie keinen Moment zögern und unsere Leistung in Anspruch nehmen. Wir begleiten Sie fach-textlich auch durch Ihr gesamtes Studium.  

 

Teile diesen Blogbeitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 % Rabatt

Lassen Sie sich von Papernerds kostenlos coachen und erhalten Sie Ihren 2 % Rabatt!

Sparen Sie jetzt bei Ihrer Online Bestellung!

Hinweise von der Einwilligung mitumfassen Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Mailerlite, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.