Bewerbung als Manager -
Plagiatschecks

Bewerbung als Manager

Was ist für eine Bewerbung nötig?

Gut wäre natürlich eine Bewerbung auf eine offene Stelle im Verkauf. Dafür wären die vollständigen Bewerbungsunterlagen nötig. Zu den vollständigen Bewerbungsunterlagen gehören Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse.

 

Wie geht es nach meiner Bewerbung weiter?

Zu Beginn werden die Unterlagen gesichtet und mit den verlangten Qualifikationen der Abteilung verglichen. Bei einem entsprechenden Match kommst du in den näheren Auswahlprozess. Du wirst zu einem Telefoninterview eingeladen in dem wir uns gegenseitig näher kennenlernen und erste Fragen austauschen. Nachdem sich beide Seiten positiv zurückgemeldet haben kommt es zu dem Vorstellungsgespräch vor Ort. Nachdem das Vorstellungsgespräch für beide Seiten positiv gelaufen ist erhältst du den Arbeitsvertrag. Ab diesem Zeitpunkt heißt es willkommen in unserem Unternehmen und auf gute Zusammenarbeit.

 

Was sind deine Aufgaben im Tagesgeschäft?

Deine Aufgaben befassen sich hautsächlich mit dem Kundenkontakt und mit dem Verkauf von unseren Produkten an den Kunden. Die Kunden sind unterschiedlichen Alters und reichen von Studenten bis hin zu Professoren oder Mitarbeitern und Geschäftsführern eines Unternehmens.

 

Wie läuft die Bezahlung ab?

Laut dem Arbeitsvertrag bekommst du die Bezahlung am Ende des Monats. Es wird eine erfolgsbedingte Zahlung durchgeführt. Du bekommst 40 % fix und 60 % abhängig von den umgesetzten Aufträgen und des Auftragsvolumens.

 

Welche Ansprüche werden an dich gestellt?

Da du im Verkauf arbeitest wirst du auch an den Verkaufszahlen gemessen. Die Provision zu deinem Grundgehalt ist mit 40% fix und 60% variabel eingeteilt. Das heisst wenn du sämtliche Kunden die dich anrufen zu zahlenden Kunden machst bekommst du deutlich mehr bezahlt am Ende des Monats als ein Mitarbeiter der nur einen Bruchteil der Kunden zu zahlenden Kunden macht.

 

Auf was musst du bei der Arbeit Wert legen?

Du musst die Deadlines der Kunden im Auge behalten und danach fragen. Du musst auf den Kunden eingehen und seine Anforderungen und Aufgaben exakt aufnehmen, damit der Autor zügig die Arbeit abarbeiten kann und es zu keinen Rückfragen kommt.

 

Wie sieht es mit Urlaub aus?

Selbstverständlich hast du Urlaub. Insgesamt 30 Tage im Jahr

 

Wie sieht es mit den Arbeitszeiten aus?

Die Arbeitszeiten gehen von 9-17:00 Uhr und finden vor Ort im Büro statt. Die Arbeitszeit ist zu Beginn häufig mit einer 35 Stundenwoche fixiert. Es wird 5 Tage in der Woche gearbeitet wobei ein Tag am Wochenende ebenfalls gearbeitet werden muss, da auch am Samstag oder Sonntag kurzfristige Aufträge eingehen die der Kunde am besten schon am nächsten Tag bearbeitet haben möchte.



Unsere Qualitätssicherung im Bereich Ghostwriting

7Q 594QH5V3wqtpihkci 3

HERR MANFRED MÜLLER

JETZT UNVERBINDLICHES ANGEBOT ERHALTEN

Anfragen bzw. neue Bestellungen von unseren Bestandskunden bitte direkt an Ihren Manager stellen.

Ihre Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt! Alle Arbeiten werden anonym erstellt. Durch Klicken auf „Unverbindlich anfragen“, gebe ich die Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung.

Teile diesen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen