facebook pixel

Jetzt neu: Autorengespräch nach Auftragserteilung. Ziel: Einwandfreie Qualität! Der Service gilt ab der mittleren Qualitätsstufe.

JETZT UNVERBINDLICHES ANGEBOT ERHALTEN

Anfragen bzw. neue Bestellungen von unseren Bestandskunden bitte direkt an Ihren Manager stellen.

Ihre Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt! Alle Arbeiten werden anonym erstellt. Durch Klicken auf “Unverbindlich anfragen”, gebe ich die Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung.

X
   
Plagiatschecks

Dauer der Bachelorarbeit

1.

Bevor Sie mit dem Schreiben Ihrer Bachelorarbeit beginnen können, sind einige Vorarbeiten zu erbringen. Diese können sich auch sehr zeitaufwändig gestalten. Die Zeit für die Vorarbeiten ist in die Gesamtzeit der Bachelorarbeit einzurechnen.

Bevor Sie die Bachelorarbeit starten können, ist ein aussagekräftiges Exposee zu erstellen. Erst wenn das Exposee von Ihrem Betreuer oder Dozenten genehmigt wurde, können Sie die Bachelorarbeit beim Prüfungsamt Ihrer Universität anmelden. Erst ab diesem Zeitraum läuft die Zeit, die Sie für die Erstellung Ihrer Arbeit zur Verfügung haben.

2.

Um ein aussagekräftiges Exposee zu erstellen, ist das Thema mit Ihrem Betreuer abzustimmen. Weiterhin wird bereits eine – wenn auch nur grobe – Literaturrecherche erforderlich. Das Exposee ist ähnlich wie die Bachelorarbeit aufzubauen. Ebenso sind Formalia einzuhalten. Vielfach wird auch eine Zeitplanung für die Bachelorarbeit im Exposee gefordert. D. h. dass Sie auch ein Zeitmanagement betrachten müssen. Das Zeitmanagement ermöglicht Ihnen effizientes Arbeiten. Da ein Zeitplan auch Pufferzeiten enthalten sollte – die aber nicht expressis verbis aufgeführt sind -, haben Sie sogar die Möglichkeit und Freiheit, in der Zeit des Schreibens Ihrer Bachelorarbeit einen Kurzurlaub einzuplanen.

3.

Die Voraussetzungen für eine Bachelorarbeit können Sie bei Ihrem Betreuer oder auch dem Prüfungsamt Ihrer Universität in Erfahrung bringen. Der Zeitrahmen für das Erstellen einer Bachelorarbeit liegt bei drei bis vier Monaten. Der Umfang kann zwischen zwanzig bis vierzig Seiten betragen.

4.

Bei der Themenfindung hat es sich als sehr praktikabel herausgestellt, das Thema nicht zu weit zu fassen, sondern sehr eng mit wenigen Aspekten. Zum einen ist dadurch gewährleistet, dass Sie in der Arbeit nicht den roten Faden verlieren. Bei einem sehr weit und unpräzise formulierten Thema besteht sehr schnell die Gefahr, in Nebenschauplätze abzuweichen, die mit dem Thema der Arbeit nur wenig zu tun haben. Zum anderen bietet Ihnen ein sehr eng gefasstes Thema auch die Möglichkeit, dass nur wenige Literatur zu Ihrem Thema besteht. Die Literaturrecherche gestaltet sich dadurch einfacher, Ihrer Argumentationskunst wird aber auch mehr Kreativität abverlangt. Insofern ist auch eine enge Absprache mit Ihrem Betreuer erforderlich.

4.

Sollte Ihr Betreuer Literaturempfehlungen geben, ist anzuraten, diese sowohl im Exposee wie auch der Bachelorarbeit zu berücksichtigen. Die menschliche Eitelkeit kennt in dieser Hinsicht keine Grenzen. Es gibt kaum einen Dozenten oder Professor, der in einer Bachelorarbeit gerne seinen Namen in Form von Zitaten liest.

5.

Bereits in den Vorgesprächen zu Ihrer Bachelorarbeit legen Sie sich fest, welche Art Ihre Bachelorarbeit sein wird: empirisch oder theoretisch. Bei einer empirischen Arbeit ist der zeitliche Aufwand höher einzuschätzen als bei einer theoretischen Arbeit. Denn zusätzlich zur Literaturrecherche ist die Empirie vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

6.

Die Literaturrecherche kann auch als Vorbereitungsphase angesehen werden. Sie  entpuppt sich immer als sehr zeitintensiv. Sie kann zwar heute vielfach über die verschiedenen wissenschaftlichen Datenbanken erfolgen. Der Gang in die Universitätsbibliothek bleibt dadurch aber nicht erspart. Sehr umfangreiche Primärliteratur wird nur sehr selten im Netz als PDF oder andere Datei zur Verfügung gestellt. Wenn die Primärliteratur aber auch nicht in Ihrer Universitätsbibliothek zugänglich ist, weil sie gerade von einem anderen Studenten ausgeliehen worden ist oder nur über die Fernleihe erhältlich ist, verlieren Sie durch diese Umstände viel wertvolle Zeit. Andererseits können Sie in der Zeit, in der Sie auf die für Ihre Arbeit wichtige Literatur warten, die Literaturrecherche auf eventuelle Sekundärliteratur ausdehnen.

7.

Sehr hilfreich ist in der Phase der Literatursuche mit Exzerpten zu arbeiten. Insbesondere sind zu den Exzerpten die jeweils zugehörigen bibliografischen Informationen zu notieren. Denn in jeder wissenschaftlichen Arbeit ist korrektes Zitieren bzw. Paraphrasieren unerlässlich. Auch die Erstellung des Literaturverzeichnisses ist durch Regularien des Lehrstuhl bzw. des Prüfungsamts geregelt. Sich nicht an diese Regularien und Formalien zu halten, mindert die Qualität Ihrer Bachelorarbeit! Der Inhalt mag noch so einzigartig sein, mit nicht eingehaltenen Vorgaben bekommen Sie keine Note „1“.

In der nächsten Phase Ihrer Bachelorarbeit geht es darum, Literatur und Material zu strukturieren. Die Gliederung haben Sie zwar bereits im Exposee verfasst. Es kann sich aber jetzt herausstellen, dass die Gliederung verändert oder auch erweitert werden muss. In dieser Phase kann es auch sinnvoll sein, eine Rücksprache mit dem Betreuer zu nehmen. Bei einer empirischen Arbeit wird zum jetzigen Zeitpunkt auch die Empirie durchgeführt.

8.

Wenn Sie die Vorarbeiten in Form der Literatursuche abgeschlossen haben, können Sie mit dem Schreiben Ihrer Bachelorarbeit starten. Die Verschriftlichung ist der größte Zeitblock innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens. Bei der Aufstellung des Zeitplans ist es deshalb wichtig, für jedes zu schreibende Kapitel die zur Verfügung stehende Zeit zu fixieren. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, sich am Ende des Tages oder auch der Woche zu vergewissern, ob Sie im vorgegebenen Zeitfenster geblieben sind. Falls Sie das Zeitfenster sogar unterschritten haben, ist jetzt die Möglichkeit, sich selbst zu belohnen. Wie die eigene Belohnung aussieht, bleibt dabei Ihrer Fantasie überlassen. Belohnung und auch Pausen bzw. Freizeit sind wichtige Faktoren, um den Kopf für neue Ideen und Gedankengänge frei zu bekommen. Eine Möglichkeit der Pausengestaltung ist ein Spaziergang an der frischen Luft. Sie tanken Sauerstoff auf. Das hilft Ihrem Gehirn, sich auf neue Betrachtungsweisen der Thematik einzulassen.

Die Verschriftlichung der Bachelorarbeit ist zum jetzigen Zeitpunkt als Rohfassung anzusehen. Die Feinjustierung erfolgt erst zum Schluss. Die Rohfassung wird kapitelweise erstellt, beginnend mit der Einleitung über die Zielsetzung, Aufbau und Methodik. In manchen Ratgebern wird auch behauptet, dass die Einleitung erst dann geschrieben werden sollte, wenn die anderen Kapitel der Bachelorarbeit erstellt sind. Dieses Vorgehen ist jedoch nicht empfehlenswert, zumal die Einleitung bereits wichtige Informationen über die gesamte Arbeit enthält. Dass Zusammenfassung und Abstrakt erst nach Erstellung der Arbeit geschrieben werden können, ist eine Selbstverständlichkeit.

Nach der Einleitung werden die Ergebnisse dargestellt. Die daran anschließende Diskussion setzt eine eigenständige Auseinandersetzung mit der Thematik voraus. Unterschiedliche Meinungen fließen ebenfalls in diesem Kapitel ein und werden in ihrem Kontext erläutert.

Daran anschließend werden Fazit, Zusammenfassung und Ausblick erstellt.

Ist dieser Punkt erreicht, wird das Literaturverzeichnis und evtl. andere Verzeichnisse (Tabellen-, Abbildungs- und Abkürzungsverzeichnis) erstellt. Bei der Erstellung des Literaturverzeichnisses sind Tools aus dem Internet wie z. B. Zotero oder Citavi wertvolle Hilfen. Beide Tools lassen sich in Textprogramme einbinden. Allerdings ist nur Zotero ein kostenloses Tool, Citavi wird als kostenloses Tool nur in einer Basisversion angeboten.

JETZT BESTELLEN!

Sind die Verzeichnisse erstellt, erfolgt jetzt die Feinjustierung der Arbeit. Die Rohfassung wird auf Vollständigkeit, korrekte Quellenangaben und Einhaltung der formalen Vorgaben überprüft. Die formalen Vorgaben sind von Universität zu Universität verschieden, teilweise bestehen auch Unterschiede von Fachbereich zu Fachbereich.

Zu den Formalia gehören

  • Schriftart
  • Schriftgröße
  • Zeilenabstand
  • Zitationsweise
  • Ist neben dem Blocksatz auch die Silbentrennung erlaubt?
  • Randabstand links und rechts sowie oben und unten.

Bei der Schriftart wird sehr oft Arial oder Times New Roman vorgeschrieben. Die Schriftgröße im Fließtext beträgt 12 Pt. Der Zeilenabstand variiert zwischen 1 und 1,5.

Die Schriftgrößen bei Überschriften, Unterüberschriften bis in die dritte oder vierte Ebene variieren je nach den Vorgaben. Auch Fettdruck bzw. Normaldruck werden in Vorgaben beschrieben. Fußnoten bzw. Texte in Fußnoten werden im Allgemeinen 2 Pt kleiner als der Fließtext geschrieben.

9.

Zusätzlich zu diesen formalen Vorgaben werden auch die sprachlichen Aspekte überprüft. Lange und in sich verschachtelte Sätze mögen zwar bei einem lateinischen Text von Cäsar noch angebracht sein. In einer wissenschaftlichen Arbeit ist der Satzbau jedoch klar und prägnant strukturiert. Daraus ergibt sich auch, dass Ihre Arbeit, Ihre Aussagen und Schlussfolgerungen von jedem mit der Materie vertrauten Menschen auf Anhieb verstanden werden sollten. Diese Voraussetzungen zu erfüllen schließt eine logische Abfolge der einzelnen Kapitel ein. Der sogenannte rote Faden muss jederzeit erkennbar sein.

Wenn Sie bis zu diesem Punkt Ihre Bachelorarbeit geschafft haben, kommt jetzt noch ein sehr wichtiger Schritt: Die Abschlussphase mit dem Korrektorat, Lektorat und weiterer Schritte auf dem Weg zum Ziel. Das Korrektorat und Lektorat sind zwei Dinge, die Sie auch delegieren können und dürfen. Teilweise empfehlen die Dozenten und Professoren sogar, diese Arbeitsschritte von Dritten durchführen zu lassen.

Auch wenn Sie ein Rechtschreib-Tool in Ihrem Textverarbeitungsprogramm integriert haben, werden von diesen Programmen nicht alle Fehler gefunden. Des Weiteren werden die Literaturhinweise, Vollständigkeit der Literaturangaben und Überprüfung des Literaturverzeichnisses durchgeführt. Zusätzlich wird das Layout geprüft. Soweit erforderlich werden automatisch erstellte Verzeichnisse geprüft und aktualisiert.

In den meisten Fällen wird die Bachelorarbeit als WORD- oder PDF-Datei sowie als gedruckte und gebundene Version gefordert. Für den Ausdruck und das Binden Ihrer Arbeit sollten Sie noch ein bis zwei Tage einrechnen.

Sind alle Arbeitsschritte in der geforderten Zeit erledigt, können Sie Ihre Bachelorarbeit abgeben.

Aufgrund des anfangs erwähnten Zeitmanagements behalten Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Bachelorarbeit. Ein strukturiertes Zeitmanagement hilft Ihnen, die psychische und physische Belastung durch eine wissenschaftliche Arbeit zu minimieren. Zeiten für Ruhepausen, Freizeit und evtl. einen Kurzurlaub sind nicht mehr Illusion, sondern werden zur Realität.

Wenn Sie jetzt noch Fragen zur Ihrer Bachelorarbeit haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir sind Spezialisten bei Fragen rund um die Bachelorarbeit.

JETZT BESTELLEN!

Unsere Qualitätssicherung im Bereich Ghostwriting

HERR MANFRED MÜLLER

JETZT UNVERBINDLICHES ANGEBOT ERHALTEN

Anfragen bzw. neue Bestellungen von unseren Bestandskunden bitte direkt an Ihren Manager stellen.

Ihre Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt! Alle Arbeiten werden anonym erstellt. Durch Klicken auf “Unverbindlich anfragen”, gebe ich die Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung.

Teile diesen Blogbeitrag

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Jetzt ganz neu: Nach Auftragserteilung und Vorliegen der Auftragsdaten erfolgt direkt im Anschluss ein Gespräch mit deinem Autor und einem unserer Kollegen mit dem Ziel, dir eine einwandfreie Qualität liefern zu können. Dieser Service ist im Seitenpreis ab der mittleren Qualitätsstufe kostenlos enthalten.
Hausarbeit schreiben lassen

Jetzt neu: Autorengespräch nach Auftragserteilung. Ziel: Einwandfreie Qualität! Der Service gilt ab der mittleren Qualitätsstufe.

JETZT UNVERBINDLICHES ANGEBOT ERHALTEN

Anfragen bzw. neue Bestellungen von unseren Bestandskunden bitte direkt an Ihren Manager stellen.

Ihre Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt! Alle Arbeiten werden anonym erstellt. Durch Klicken auf “Unverbindlich anfragen”, gebe ich die Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung.