Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an!
Wir sind für Sie da!




X
   
Wissenschaftliche Arbeit schreiben

Wissenschaftliche Arbeit schreiben

Unsere Ghostwriter haben die nötige Expertise im Bereich Wissenschaftliche Arbeiten

Im Verlauf Ihres Studiums müssen Sie viele wissenschaftliche Arbeiten schreiben. Sei es eine Hausarbeit, eine Seminararbeit, eine Projektarbeit. Zum Abschluss des Studiums kommen dann noch die größeren Arbeite wie Bachelor- und Masterarbeit hinzu. Eine enorme zeitliche Belastung, die neben den anderen Arbeiten im Studium nur noch wenig „studentischen“ Freiraum lässt.

 

Die Literaturrecherche

Die verschiedenen wissenschaftlichen Arbeiten sollen Sie in die Lage versetzen, systematisches und analytisches Denken bei der intensiven Beschäftigung mit einem Thema zu lernen. Vor allem werden Sie dadurch lernen, eine systematische Literaturrecherche durchzuführen. Wenn Sie mit der Literaturrecherche beginnen, werden Sie sehr schnell feststellen, dass es doch gar nicht so einfach ist, die richtige Literatur zu finden. Oftmals gibt Ihr Betreuer einer Arbeit bereits eine Literaturempfehlung mit. Dies ist jedoch nur als Einstieg in die weitere Literatur gedacht. Auch spiegelt die Literaturempfehlung häufig die Meinung des Betreuers zu einem bestimmten Themenkomplex wider. Dass die Literaturempfehlung gelesen werden muss, versteht sich von selbst.

Ein weiteres Problem bei der Literaturrecherche ist häufig das für die wissenschaftliche Arbeit gestellte Thema. Wenn das Thema noch nicht ausformuliert ist, ermöglicht die Literaturrecherche die Eingrenzung eines grob formulierten vorgegebenen Themas auf einen spezifischen Gesichtspunkt. Haben Sie ein spezifisches Thema herausgefiltert, sollten Sie davon auch überzeugt sein. Die Bearbeitung einer wissenschaftlichen Arbeit soll auch Spaß machen. Dann sollten Sie aber auch Ihren Betreuer davon überzeugen, dass die von Ihnen spezifizierte Thematik letztlich einen „Mehrwert“ für die Wissenschaft darstellen kann.

Die Literaturrecherche für eine wissenschaftliche Arbeit steht grundsätzlich am Anfang einer jeden wissenschaftlichen Arbeit. Allerdings werden Sie auch schnell bemerken, dass im weiteren Verlauf der Verschriftlichung einer Arbeit Sie immer auch noch Literatur zu Unterpunkten in Ihrer Arbeit suchen müssen.

Die Literaturrecherche erfolgt sowohl in der Universitätsbibliothek wie auch online. Der Vorteil,  online zu recherchieren ist, dass sie bequem von jedem Ort der Erde aus erfolgen kann. Innerhalb von Sekundenbruchteilen wird eine Vielzahl von Quellen auf Ihrem Bildschirm aufgelistet, für deren Suche in den Universitätsbibliotheken ein weitaus höherer Zeitbedarf erforderlich ist. Wie bei der konventionellen Literaturrecherche gehen Sie auch bei der online-Literaturrecherche immer von den allgemeinen Aspekten zu den speziellen Aspekten über.

 

JETZT BESTELLEN!

 

Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit

Aufbau und Gliederung jeder wissenschaftlichen Arbeit sind gleich, auch wenn es manchmal nicht den Anschein hat. Jede Arbeit folgt einem Schema, das nur durch die Überschriften individualisiert wird. Die nachfolgenden Punkte sind in jeder wissenschaftlichen Arbeit erkennbar:

  • Einleitung
  • Problemstellung und Zielsetzung der Arbeit
  • Forschungsstand nach der Literatur
  • Definition von XY
  • Vorteile
  • Nachteile, Grenzen und Risiken
  • Analyseteil
  • Praxisteil mit Darstellung der eigenen Forschungsergebnisse
  • Diskussion
  • Zusammenfassung
  • Ausblick und Fazit.

In jeder wissenschaftlichen Arbeit sind zu den einzelnen Gliederungspunkten Unterpunkte, die sogar bis in die zweite oder dritte Ebene gehen können.

Eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben ist sehr zeitaufwändig. Der zu den verschiedenen Arbeiten genannten Seitenumfang bezieht sich immer auf den reinen Text. Ausgenommen vom Seitenumfang sind: Inhaltsverzeichnis, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, Literaturverzeichnis, Anhänge, Abkürzungsverzeichnis. Weiterhin müssen Sie die formalen Vorgaben Ihrer Universität berücksichtigen. Denn diese sind von Universität zu Universität unterschiedlich. Die Unterschiede können sich auf viele Aspekte innerhalb der Arbeit beziehen:

  • Zitierweise
  • Aufbau des Literaturverzeichnisses
  • Schriftart und Zeilenabstand
  • Anordnung des Inhaltsverzeichnisses

 

Ghostwriting bei wissenschaftlichen Arbeiten

Die Ghostwriting-Agentur Papernerds hat eine Vielzahl von akademischen Autoren unter Vertrag, die sich darauf spezialisiert haben, Ihnen Ihre wissenschaftliche Arbeit zu schreiben, die sich auf hohem wissenschaftlichen Level bewegt. Die langjährige Erfahrung unserer Ghostwriter ist auch Garant für eine pünktliche Erstellung Ihrer Arbeit. Durch die Abgabe der Verschriftlichung Ihrer Forschung erhalten Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich um das zu kümmern, was in den letzten Wochen liegen geblieben ist. Ihr persönliches Zeitmanagement bekommt wieder einen Rahmen.

Unsere Ghostwriter schreiben Ihre wissenschaftliche Arbeit in der geforderten Formatvorlage. Anschließend durchläuft der gesamte Text unser Korrektorat und Lektorat. Eine Plagiatprüfung ist bei allen wissenschaftlichen Arbeiten obligatorisch. Sie wird von unserer Ghostwriting-Agentur ebenfalls durchgeführt.

Nachdem die für Sie angefertigte wissenschaftliche Arbeit unser Qualitätsmanagement absolviert hat, wird die Arbeit an Sie ausgeliefert.

JETZT BESTELLEN!

Unsere Qualitätssicherung im Bereich Wissenschaftliche Arbeiten

HERR MANFRED MÜLLER

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten

Ihre Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt! Alle Vorlagen werden anonym erstellt. Durch Klicken auf „Unverbindlich anfragen“, gebe ich die Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung.

Teile diesen Blogbeitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.